Astrid Lindgren, Die Menschheit hat den Verstand verloren

Michael Köhlmeier, Umblättern und andere Obssionen

Michael Hjorth, Die Menschen, die es nicht verdienen