Dem berühmten Astronomen Edmund Halley gelang als erster der mathematische Beweis, dass wiederkehrende Himmelsereignisse ein und demselben Objekt zugeordnet werden können. Der nach ihm benannte Komet kommt der Erde alle 76 Jahre nahe, zuletzt im Jahr 1986, das nächste Mal im Jahr 2061. Nur wenige Menschen können dieses Ereignis bewusst zweimal erleben. Physiker Werner Gruber zeigt uns heute woraus ein Komet eigentlich besteht.