Den Sonntag sollten sich Tierfans rot im Kalender anstreichen, denn da ist ist internationaler Roter Panda-Tag! Durch die Zerstörung ihres Lebensraumes und der illegalen Jagd sind die putzigen Tiere vom Aussterben bedroht. Am Roten Panda Tag machen viele Zoos weltweit auf die Gefährdung der Roten Pandas, auch "Kleine Pandas" genannt, aufmerksam. Ein ganz spezielles Projekt zum Artenschutz hat allerdings der Zoo Salzburg, denn dort ziehen Pfleger gerade zwei kleine Babypandas per Hand auf! Und wir haben den beiden Rackern einen Besuch abgestattet.