Auf der Donau ereignet sich derzeit beinahe eine Naturkatastrophe. Am Wochenende ist bei Langenzersdorf ein Tankschiff auf Grund gelaufen. Im Tank befinden sich 289 Tonnen Diesel. Das Schiff ist völlig manövrierunfähig und die Bergungsaktion gestaltet sich als äußerst schwierig. Die Angst ist groß, dass der Treibstoff in die Donau laufen könnte.