Wiener Wiesn oder Oktoberfest – jetzt ist die Zeit um die Tracht auszuführen. Die Lederhose wurde übrigens vor einigen hundert Jahren eingeführt und zwar als praktische Arbeitshose für Bauern und Handwerkern. Heute trägt man Lederhosen kurz, knielang und lang – aber welchem Mann passt welcher Schnitt am besten? Wenn Sie liebe Herren noch kein Trachtenoutfit zugelegt haben, dann sollten Sie jetzt gut aufpassen, denn unsere Stylingexpertin Shadi erzählt Ihnen jetzt wie Sie sich von Kopf bis Fuß für die Wiesngaudi richtig einkleiden, egal ob sies locker modern oder traditionell klassisch möchten… Gedreht haben wir in der BETTELALM, Johannesgasse 12, 1010 Wien. Alle gezeigten Lederhosen, Trachtenhemden, T-Shirts und Schuhe und Accessoires sind von TRACHTEN WITZKY – Der Platzhirsch am Stephansplatz. Stephansplatz 7, 1010 Wien