Fräulein Laut aus der grünen Steiermark tritt bei der ersten Qualifikationsshow von Herz von Österreich mit dem Titel "Manchmal denk i no an di" von Rainhard Fendrich auf. Sie sorgte bei der Jury für Gänsehaut und räumte drei Herzen ab.