Hirschreisfleisch

ZUTATEN für 2 Personen: Hirsch, 2 Zwiebeln, 1 Paprika, 2 Tomaten , 1/8l Rotwein, 2 EL Tomatenmark, 1 EL ungarische Paprikapaste, 2 EL Paprika-Gewürz, 120g Naturreis, 10ml fettreduzierter Sauerrahm, Kokosöl, 260ml Wasser

ZUBEREITUNG:

  1. Zwiebel klein schneiden und in Öl anschwitzen.
  2. Fett vom Hirschfleisch entfernen und  in Würfeln schneiden.  
  3. Knoblauch klein schneiden und zu den Zwiebeln hinzugeben.
  4. Paprikagewürz hinzugeben und direkt mit Rotwein ablöschen.
  5. Reis und die doppelte Menge Wasser hinzugeben.
  6. Anschließend auch das Fleisch und etwas Paprikapaste dazugeben.
  7. Paprika und Tomaten klein schneiden und nachreichen.
  8. So lange kochen lassen, bis das Fleisch und der Reis weich sind und eine cremige Sauce entstanden ist.  Dabei immer wieder durchrühren.
  9. Anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm servieren.

Hier geht es zum Videorezept