Paprika-Hendl mit Karfiolreis

Eine kohlenhydratreduzierte Mahlzeit mit Reis aus Karfiol.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Hühnerbrust
  • 200g Hühnerkeule
  • Paprikagewürz
  • 1 Paprika
  • Kokosöl
  • 1 Karfiol
  • 125g fettreduzierte Creme Fraiche
  • 300ml Rotwein
  • Salz
  • Knoblauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100ml Wasser
  • Zwiebel

Zubereitung:

  • Hühnerbrust und Keulenfleisch klein schnetzeln.
  • Den Strunk aus dem Karfiol schneiden und die Röschen mit dem Messer zerkleinern. Anschließend für 10 Minuten in den Dampfgarer geben.
  • Die Zwiebel klein schneiden und in Kokosöl anbraten. Klein geschnittenen Knoblauch und etwas Tomatenmark nachgeben und mitrösten.
  • Paprika würfeln und anschließend mit Majoran und Paprikagewürz in die Pfanne hinzugeben und mit Rotwein ablöschen.
  • Mit Wasser verdünnen und das Hühnerfleisch darin kochen lassen. Mit fettreduzierter Creme Fraiche durchrühren.
  • Den Karfiol aus dem Dampfgarer nehmen und noch stärker verkleinern.
  • Wenig Butter in einer Pfanne zerlassen und den Karfiol kurz anbraten. Nach Geschmack salzen.
  • Das Hendl mit dem Karfiolreis, einem Obersklecks und Petersilie anrichten.

>> Hier geht's zum Rezept-Video!