Schweinefleisch süß-sauer mit Naturreis

Zutaten für 4 Personen:

  • 800g Schweinefilet
  • 1 Paprika
  • 240g Naturreis
  • 280ml Wasser
  • 1 Gurke
  • 1 Zitrone
  • 50g Erbsenschoten
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Hoisin Sauce
  • 6 EL süße Sojasauce
  • 2 EL Fischsauce
  • Kokosöl
  • Koriander
  • Rucola

Zubereitung:

  • Den Reis mit doppelter Menge Wasser aufkochen.
  • Das Schweinefilet in kleine Scheiben schneiden und kurz in Olivenöl anbraten.
  • Das Fleisch anschließend ausheben und beiseite stellen.
  • Mit Sesamöl, Hoisin Sauce, süßer Sojasauce, Fischsauce, Koriander, Zitronenabrieb und Zitronensaft marinieren.
  • Paprika klein würfeln, Gurken in Scheiben schneiden, Erbsenschoten halbieren und in etwas Kokosöl anrösten.
  • Grob gehackten Rucola hinzugeben.
  • Nach einer Weile das marinierte Fleisch wieder hinzugeben und gemeinsam braten.
  • Auf den Teller zuerst den Reis geben und dann das Schweinefleisch mit Gemüse darauf einbetten.

>> Hier geht's zum Rezept-Video!