Currywurst

Oliver Hoffinger zaubert ein köstliche Currywurst

Zutaten:

4-5 Debreziner, etwas Koriander, 1-2 Chilischoten, 2 Zwiebel, etwas Knoblauch, ein paar Erdnüsse, 1 EL Tomatenmark, 1 TL HICKS SAUCE, 1 Limette, ein paar Jungzwiebel, Sternanis, Zimt, Currypulver, 1 EL Honig, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Würstchen im Dampfgarer garen oder in heißem Wasser kochen. 

2. Zwiebel klein hacken und in Olivenöl anrösten. 

3. Wenn die Zwiebel schon etwas glasig sind, den klein gehackten Knoblauch und Chilis dazu geben. 

4. Erdnüsse klein hacken und auch unter die Zwiebel mischen. 

5. Honig, ein halbe Zimtstange, Tomatenmark und eines von den Sternanisgewürzen dazu geben. 

6. Mit etwa einem Achterl Wasser aufgießen und einköcheln lassen.  

7. Zum Schluss kommt das Currypulver und ein bisschen von der HICKS in den Topf. 

8. Den Saft einer halben Limette dazu pressen. 

9. Den Sternanis und die Zimtstange heraus fischen und dann die Sauce aufmixen. 

10. Mit frischem Koriander würzen und mit den fertigen Würsteln servieren. 

11. Mit ein paar gehackten Jungzwiebel dekorieren.