Zutaten: 4 Tomaten, 1 Paprika, 2 Zucchini, 1 Melanzani, Schafskäse, Rosmarin, Knoblauch, Backpulver, Mehl, rote Zwiebel, warmes Wasser, Rapsöl, Salz und Pfeffer Fürs Ratatouille: Melanzani und Paprika würfeln und Zucchini in Scheiben schneiden. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und etwas vorrösten. Grob geschnittenen Zwiebel und Knoblauch mit Tomaten in die Pfanne hinzugeben. Das angebratene Gemüse anschließend im Ofen bei 205 Grad Ober-/Unterhitze mit Heißluft für etwa 10 Minuten schmoren lassen. Fürs Brot: Backpulver, Salz und heißes Wasser mit Mehl vermischen und dann den Teig kneten. Den griffigen Teig in kleine Kügelchen reißen und platt drücken. Die Flade dann in der Pfanne anbraten und im Rohr für etwa 4 Minuten nachziehen lassen.