Sascha Lobo spricht von einem "Heimspiel für die Rechtsextreme", weil diese die Aktivierung des maximalen Potentials durch Social Media Aktivitäten am besten verstanden haben.