Nestlé-Präsident Brabeck-Letmathe geht in die Offensive und wirft Sarah Wiener vor, vor allem viel zu glauben, aber nicht alles zu wissen.