Ein kleiner Bub will einmal wissen was Liebe ist und versteckt sich beimBruder im Auto. Der Bruder fährt in die Stadt, holt ein Mädchen ab, fährt inden Wald und sagt: „Hör mir zu, ich rede nicht viel - willst du oder willst dunicht?“ Sagt sie: „Nein, ich will nicht.“ Sagt er: „Aha, steig aus und geh zuFuß heim.“ Der Kleine notiert hinten: „Liebe ist steigt aus und geht zu Fußheim.“ Er bleibt aber noch im Auto um das ein zweites Mal zu erleben - willstdu oder willst du nicht, die gibt ihm eine Watschen und sagt nein sie willnicht, steigt aus und geht zu Fuß heim. Jetzt glaubt der Kleine er hat esbegriffen. Er fährt zur Volksschule mit dem Fahrrad holt, seine Freundin ab,fährt mit ihr in den Wald, nimmt seinen Zettel: „Hör mir zu, ich rede nichtviel, also willst du oder willst du nicht?“ Die sagt: „Naja, ich will!“ Sagt er:„Aha, dann nimmst du das Rad und ich gehe zu Fuß heim.“