Die Herren machen aus, sie gehen natürlich zum Sport. Und wenn Herrenausmachen sie gehen zum Sport, dann gehen sie zum Fußball. Und die Damenzuhause denken sich „Des is eigentlich a Wahnsinn. Die san jeden Samstagunterwegs und mia ham goanix.“Und auf einmal sagt die eine Dame: „Weißt was, wir gehn jetzt auch zumSport.“„Aber i sag dia glei, des Fußball interessiert mi null.“„Jo, na geh ma hoit zum Pferderennen.“„Pferderennen, super Idee!“Gehen hinein und hören schon beim Eingang: da kann man Wettenabschließen. „Du, hast ghört Resl? Da kann man Wetten abschließen.“„Hob i gheat aber kennst du die Pferde?“„Na, i kenn die Roß ned aber das überlassen wir dem Zufall. Was hast dudenn für eine Körbchengröße? Also A, B, C, D - sag ma 1, 2, 3, 4.“„I? Die Größe 3, und du?“„I? 4! 3 und 4 ist 7, setz ma 100€ auf die Nummer 7.“Jede der Damen nimmt 50€ raus und 100€ auf die Nummer 7. Ein spannendesRennen beginnt. Bis rein in die zwölfte Runde führt die Nummer 7. Die ganzeZielgerade raus, immer noch die Nummer 7 und über die Ziellinie geht alserstes, mit einer Nasenlänge Vorsprung, man möchte es kaum glauben, dieNummer 7! Die Damen haben gewonnen: 400.000€.Heim, die eine hat auf den Tisch des Gemahls 200.000€ geplattelt und sagt:„Da kannst dir mal ein Beispiel nehmen. Wenn du vom Fußball heim kimmst,bringst außer am Rausch gar nix mit.“Ham sich die Männer gedacht: „Das lassen mia uns ned gfallen. Wir gehn jetztauch zum Pferderennen.“ Sagt der eine: „Hans?“„Wos is denn?“„Des wird schlecht funktionieren mit der BH Größe..“„Des mach ma ganz anders: Wie oft erfüllst du in der Woche deine ehelichenPflichten?“„I? Ha, 4x. Und du?“„I? Haha: 5x. 4 und 5 ist 9, setz ma an 100er auf die Nummer 9.“Ein spannendes Rennen beginnt. Bis rein in die 12 Runde führt die Nummer 9.Die ganze Zielgerade raus, immer noch die Nummer 9 und über die Zielliniegeht als Erster, mit einer Nasenlänge Vorsprung, im Finish gewonnen, dieNummer 2. Sagt der eine zum anderen: „Siagst Hans, war’ ma ehrlichgwesen, hätt’ ma a gwunna.“