Zwei Jäger gehen in den Wald und sehen eine Höhle, sagt der eine zum anderen: „Ah, da traust di ni eini!“ Sagt der andere: „Ah, mit Sicherheit!“. Der eine Jäger geht rein, plötzlich hört er eine Stimme: „Wann i di derwisch, dann friss i di“, der Jäger rennt raus und sagt beängstigt: „Des glaubst net, do is a Geist, do is Gespenst!“ Sagt der zweite: „Ach geh, du rennst nur lauter Bledsinn, des stimmt goar net!“ Der zweite Jäger geht rein, hört die Stimme: „Wann i di derwisch, dann friss i di!“ Rennt raus aus der Höhle und sagt beängstigt: „Du hast Recht! Da ist irgendwas!“ Sagt der andere: „Weißt wos, wir gehen gemeinsam in die Höhle eini.“ Die Jäger gehen gemeinsam in die Höhle hinein, zünden eine Kerze an, plötzlich steht ein kleiner Zwerg vor ihnen und sagt mit dem Finger in der Nase: „Wann i di derwisch, dann friss i di“ und gibt den Finger in den Mund.