Eine Frau sitzt im Untersuchungsraum mit ihrem Baby und sie warten auf den Arzt und auf einmal kommt der Arzt und sagt: „Grüß Gott, ich untersuche das Baby.“ Er nimmt das Baby an sich und schaut sichs mal an und horcht es ein bisschen ab und denkt sich: „Ganz schön leicht des Baby...“ Und sagt zur Frau: „Gehns’ gnädige Frau, ist das Baby gestillt oder wirds mit der Flasche ernährt?“ Sagt die Frau: „Das Baby wird gestillt.“ Sagt er: „Naja dann mochn Sie sich oben herum mal frei bitte.“ Die Frau zögert nicht lange, macht sich oben herum frei und der Arzt schaut ihre Brust an und zwickt sie in die Brustwarzen, zieht sie lang und knetet die Brüste und dreht sie und windet sie auf sehr professionelle Art und Weise und auf einmal sagt der Arzt zur Frau: „Na das is ja kein Wunder bitte, dass das Kind unterernährt ist, Sie haben ja keine Milch!“ Sagt die Frau „Jo des waß i eh, i bin seine Oma, aber i gfrei mi, dass i mitgekommen bin“