Im OP eines Spitals liegt alles vorbereitet, der Professor steht und auf dem Tisch liegt Herr Feichtinger. Er hat ein riesen Problem, er hat nämlich einen übergroßen Penis und er bekommt eine Penisverkleinerung. Wie der Teufel so will, kommt die Anästhesistin nicht aus dem Klo zurück. Auf einmal kommt sie wieder zurück, stehen alle da und der Professor sagt: „Danke, dass Sie a wieder gekommen sind Frau Kollegin. Sie wissen er schlaft schon. Schauen Sie, Sie wissen das Problem. Wo, als Strafe, wenn Sie als Erste anfangen, würden Sie die ersten zwei Schnitte ansetzen, Frau Kollegin Maier?“ Sagt sie: „Herr Professor ganz offen und ehrlich, do und do (zeigt auf die rechte und linke Ecke des Mundes).“