Im Parlament ist ein Dieb, überfällt eine Frau und sagt: „Heyho, gib mir dein Geld!“ Die Frau sagt: „Bitte, wos foit Ihnen ein?! Des können’s net mochn! I bin Abgeordnete im Parlament! Was wolln’s?“ Sagt der Räuber: „Aso? Na dann gib mir mein Geld!“