Ein Weihnachtsmann sitzt in einem Einkaufszentrum und hat schon seit gefühlt tausenden Einkaufssamstagen Kinder am Schoß und es nervt ihn schon sehr und er kann das eigentlich nur überleben, in dem er vorweihnachtliche Orgien feiert und sich ordentlich einen anzischt und deshalb ist er auch entsprechend restfett. Er sitzt da im Kaufhaus und auf einmal stöckelt eine Blondine vorbei, die auch schon ein bisschen angetrunken ist und drängt sich vor die Kinder und setzt sich am Schoß vom Weihnachtsmann und sagt: „Na Nikolo, derf i ma was wünschen?“ Sagt der Weihnachtsmann: „Wos wüst da denn wünschen Mausl, was wünscht da denn du?“ „Ich wünsch mir neue High-Heels vom Weihnachtsmann!“ Sagt der Weihnachtsmann: „Ha! Das hab ich an deiner Nasenspitze gesehen! Und was wünscht du dir noch?“ Sagt die Blondine: „Ich wünsch mir noch ein schönes Handtascherl von Louis Vuitton, wünsch ich mir!“ Sagt der Weihnachtsmann: „Na schau, na schau, na schau, das hab ich natürlich an deiner Nasenspitze gesehen!“ Sagt die Blondine: „Jo, Weihnachtsmann! Und darf ich dich jetzt auch was persönliches fragen?“ Sagt der Weihnachtsmann: „Natürlich darfst du mich was persönliches fragen.“ „Sag Weihnachtsmann, stimmt das, dass die Engerl im Himmel vollgas keine Unterhoserln anhaben?“ Sagt der Weihnachtsmann: „Sag a mal, woher weißt’n du des? Hast du das an meiner Nasenspitze gesehen?“ Sagt die Blondine: „Na, i hobs an deinen Fingern gerochen.“