Eine Dame geht zum Herrn Rechtsanwalt und sagt: „Tschuldigung Herr Doktor, aber i möcht mi scheiden lassen.“ Sagt er: „Frau Huber, Sie wollen sich scheiden lassen?“ „Ja, i will mi scheiden lassen.“ „Entschuldigung, des versteh i jetzt wirklich nicht. Ich kenn Sie ja. Wir wohnen ja nicht allzu weit voneinander entfernt.“ „Ja des waß i ja. Deswegen bin i ja bei Ihnen, Herr Doktor.“ „Entschuldigen Sie, Sie wollen sich scheiden lassen? Ihr Mann ist sowas nettes. Der ist so freundlich, der ist so liab, der erlaubt Ihnen sogar einen Hausfreund.“ „Ja des is ja der Scheidungsgrund. Da verlässt sich immer einer auf den anderen.“