Wien: Schwedischer Serien-Bankräuber vor Gericht

  • 01:47 Min
  • 02.08.2019
  • Ab 0
  • Clip aus E214

Es war die größte Raubserie, die ein Einzeltäter je in Österreich verübt hat. Dafür steht ein 54-jähriger Schwede heute vor dem Landesgericht in Wien. Insgesamt hatte er über 9 Jahre hinweg 186.000 Euro erbeutet. Er nachdem 2018 in der deutschen TV-Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" Bilder aus der Überwachungskameras ausgestrahlt wurde, meldete sich ein Zeuge. Heute wird in Wien ein Urteil gefällt.


© 2024 ProSiebenSat.1 PULS 4