• Samstag 23.01.
  • Gestern 24.01.
  • Heute 25.01.
  • Morgen 26.01.
  • Mittwoch 27.01.
    Heute, 25.01.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Was passiert in Österreich und der Welt? Wo staut es? Und wie wird das Wetter? Fragen, auf die "Café Puls" Montag bis Freitag die passenden Antworten hat. "Café Puls" mit einem Mix aus Information in den ersten News des Tages, Verkehrsnachrichten, dem aktuellen Wetter inklusive Wettervorschau sowie Tipps und Tricks und ein Blick in die Welt der Promis.

MediaShop bietet innovative, qualitativ hochwertige Produkte, die den Alltag erleichtern zu einem sehr attraktiven Preis. Nach dem Motto "Immer etwas Neues" gibt es bei MediaShop Innovationen aus aller Welt und ein unterhaltsames Einkaufserlebnis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Produkte aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. MediaShop vertreibt die originalen "As seen on TV" Produkte an Millionen zufriedene Kunden.

"Café Puls zu Mittag" - eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl.

Heather Taffet wird zum Tode verurteilt, nachdem sie mehrere Menschen lebendig begraben hat, doch jetzt legt sie Berufung ein. Zur Anhörung kommt es jedoch noch, auf dem Weg zum Gerichtsgebäude wird sie von einer Kugel tödlich getroffen. Brennan und Booth stellen fest, dass die Kugel handgefertigt und aus sehr großer Entfernung abgeschossen wurde. Handelt es sich um einen Akt der Rache?

In einem Maisfeld wird die Leiche eines etwa 40-jährigen Mannes entdeckt. Brennans Team identifiziert das Opfer als Ed Samuel. Als Booth und Bones dessen Ehefrau Maryann befragen, stellt sich heraus, dass Ed nicht nur mit ihr, sondern auch mit ihren Schwestern Carol und Beth verheiratet war. War Polygamie das Todesurteil für den dreifachen Ehemann?

Cheryl nötigt Jim dazu, sich ehrenamtlich zu engagieren und sie beim Ausbau eines Behindertenkinderheimes zu unterstützen. Als er kurz drauf mit dem Ehrenpreis für freiwillige Helfer ausgezeichnet wird, ist Cheryl wahnsinnig stolz auf ihren Mann. Den Scheck über 1.000 Dollar kann er ihrer Meinung nach jedoch nicht von der Stiftung annehmen. Mit einem besonderen Geschenk versucht Jim Cheryl deshalb vom Gegenteil zu überzeugen ...

Chelsea ist sauer, weil Charlie keine Tanzstunden nehmen will und sie Angst hat, sich mit ihm auf dem Hochzeitsparkett zu blamieren. Alan schreitet zur Tat und übt heimlich mit ihm. Evelyn rät Charlie, der sich für sehr viel reicher als Chelsea hält, zu einem Ehevertrag. Er wundert sich, dass diese sofort auf seinen Vorschlag eingeht. Doch als er erfährt, dass Chelsea ein größeres Vermögen als er besitzt, gerät sein Weltbild ins Wanken, und er lässt seinem Ärger freien Lauf ...

Jake interessiert sich für ein neues Mädchen, zögert jedoch, weil er ein schlechtes Gewissen wegen seiner über die Feiertage verreisten Freundin Celeste hat. Doch Charlie bewegt ihn dazu, Celeste zu hintergehen und erhält dabei Rückendeckung von Evelyn. Diese taucht mit einem alten Rollstuhlfahrer auf, von dem sie sich ein gutes Immobiliengeschäft erhofft, wenn sie den Weihnachtsabend mit ihm bei ihren Söhnen verbringt. Doch das Weihnachtsfest hält einige Überraschungen parat ...

Alan hat mal wieder Pech mit einer Internetbekanntschaft und trifft in seinem Bedürfnis nach menschlicher Nähe mit Judiths Mann Herb einen Seelenverwandten. Als Judith erfährt, dass die beiden gemeinsam einen Flohmarkt besuchen wollen, verbietet sie Alan jeden Kontakt mit Herb, der in seiner Not aus dem Fenster klettert ... Jake will seine vergraulte Freundin Celeste zurückhaben und komponiert einen Liebessong für sie. Auch diesmal ist Onkel Charlie mit seinem Rat zur Stelle.

Chelsea will mit Charlie für ein paar Tage zu ihren Eltern fliegen, um ihm seinen zukünftigen Schwiegervater Tom vorzustellen. Da es Charlie vor den erzkonservativen Eltern graust, gibt er vor, einen Termin für eine Darmspiegelung zu haben. Chelsea lässt sich nicht davon abhalten, ihn zu begleiten und hat nach dem Termin noch eine weitere Überraschung für ihn parat: Sie hat Charlies Scharade durchschaut und gleich ihre Eltern einfliegen lassen ...

"PULS 24 News" liefert die wichtigsten Neuigkeiten aus Österreich und der Welt, kompakt und informativ.

Das "Café Puls"-Team schickt die ZuseherInnen ab sofort nicht nur gut in den Tag, sondern begleitet sie auch durch den Feierabend. Der Tageszeit angepasst erwartet sie eine Infotainment-Show mit einem Themenmix aus Aktuellem, Lifestyle und österreichischem Lebensgefühl. Gesendet wird aus Österreichs beliebtestem TV-Wohnzimmer.

Alan landet im Knast, als er bei einem seiner erfolglosen Internet-Dates einen Rivalen zu Boden schlägt. Sein sozial engagierter Anwalt Brad Harlow lädt Charlie und Chelsea zu einem gemeinnützigen Reiter-Wochenende auf seine Ranch ein, doch nur Chelsea geht hin. Alan macht den ahnungslosen Charlie darauf aufmerksam, dass es bei Chelsea gefunkt hat, weil Brad alles hat, was Charlie nicht hat. Charlie ist alarmiert und macht sich mit Alan und Jake auf den Weg zu Brads Ranch ...

Als Chelsea spät vom Charity-Barbecue von Alans Anwalt Brad Harlow zurückkommt, glaubt Charlie, zwischen Chelsea und dem Anwalt sei etwas gelaufen. Denn Brad hat viele tolle Eigenschaften, mit denen Charlie nicht glänzen kann: Er ist sozial engagiert, familiengebunden, kinderfreundlich und tierlieb. Um mithalten zu können, versucht Charlie, ein besserer Mensch zu werden. Doch schon der erste Versuch endet wieder im Streit, und Chelsea verlässt wutentbrannt das Haus ...
Highlight

Comedian Luke Mockridge fordert Österreich, England und die Schweiz erneut zur großen Europameisterschaft im Fangen heraus. Star-Koch Alexander Kumptner will Österreich als Teamkapitän zum Sieg führen. Gemeinsam mit vier weiteren, tapferen Teamkollegen stürzt er sich in den Wettkampf um die Trophäe. Können der TV-Koch und sein Team den Europatitel im Fangen nach Hause holen?

Die Show sorgt dafür, dass das Publikum über das multikulturelle Thema auch mal lachen kann. Mit einer Aida Loos, die auf einem Mobilklo in der Fußgängerzone Samenspenden sammeln möchte, um die österreichische Rasse zu erhalten, oder mit Moderator Omar Sarsam als Vertreter eines neuen Stromanbieters, der seinen "Asylstrom" von Asylanten auf Fahrrädern produzieren lässt. Neben Stand-Up punktet die Show mit provokanten Einspielern und einem "kanzlerhaften" Türsteher (Gernot Haas).

"Die anderen reden nur über Ausländer - wir haben sie!" Moderator und Multitalent Omar Sarsam freut sich auf seine heutigen Gäste Simon Pearce, Jack Nuri, Alain Frei und Mike Supancic.

Die häufig unterschätzte Gefahr: das Mett-Brötchen. Die Beamten finden eine ältere Dame bewusstlos Zuhause vor. Neben ihr die Leckerei aus rohem Fleisch. War das Mett etwa schlecht? Eine Rollstuhlfahrerin wird von einem Auto angefahren. Kurioserweise geht diese zunächst auf ihren Ehemann los, anstatt ihre Wut dem Autofahrer gegenüber zu äußern.

Ein Achtjähriger wird von einem Förster im Wald aufgegriffen. Kann es sein, dass der Junge nicht nur frische Luft schnappt, sondern bereits seit geraumer Zeit dort haust? - In der Nachbarschaft werden Mülltonnen von einem Unbekannten gesprengt. Können die Polizisten den Täter fassen? - Ein Mann wird von der Polizei erwischt, wie er sich auf einem Skateboard an ein Auto klammert und so ungeahnte Geschwindigkeiten erreicht.

Eine Mutter sorgt sich um ihre 16-jährige Tochter, da diese mit ihrem 42-jährigen Freund durchgebrannt ist. Sex-Bilder von ihr sind im Internet aufgetaucht. Ist die Jugendliche in die Fänge eines Sex-Rings geraten? - Ein Mann möchte aus beruflichen Gründen aus der rechten Szene aussteigen, doch die Neonazi-Brüder lassen ihn nicht gehen und prügeln auf ihn ein. - Zwei Franzosen werden von einem Navigationsgerät in die Irre geführt und verursachen einen Unfall.

Cheryl nötigt Jim dazu, sich ehrenamtlich zu engagieren und sie beim Ausbau eines Behindertenkinderheimes zu unterstützen. Als er kurz drauf mit dem Ehrenpreis für freiwillige Helfer ausgezeichnet wird, ist Cheryl wahnsinnig stolz auf ihren Mann. Den Scheck über 1.000 Dollar kann er ihrer Meinung nach jedoch nicht von der Stiftung annehmen. Mit einem besonderen Geschenk versucht Jim Cheryl deshalb vom Gegenteil zu überzeugen ...

Bonnie und Adam genießen ihre traute Zweisamkeit. Als Adam jedoch auf seinem Telefon Textnachrichten erhält und Bonnie partout nicht erzählen möchte, von wem sie stammen, schrillen bei ihr sofort die Alarmglocken. Sie ist davon überzeugt, dass Adam sie betrügt. Christy leidet derweil unter einer schweren Erkältung. Dennoch möchte sie unbedingt ihre letzte Juraprüfung ablegen. Leider kommt ein ungeplanter Krankenhausaufenthalt dazwischen ...

Jim ist eifersüchtig, weil sein Sohn Kyle viel lieber Zeit mit Onkel Andy und dessen Star-Trek-Sammlung verbringt, als draußen mit seinem Vater Tetherball zu spielen. Jim ist deshalb so wütend auf Andy, dass er sogar beschließt, mit Kyle auf die Science-Fiction-Messe zu gehen. Doch trotz all seiner Bemühungen gelingt es ihm nicht, das Interesse seines Sohnes für sich zu gewinnen ...