• Freitag 19.04.
  • Samstag 20.04.
  • Gestern 21.04.
  • Heute 22.04.
  • Morgen 23.04.
    Gestern, 21.04.
  • 05:30
  • 12:00
  • 18:00
  • 20:00
  • 22:00
  • 00:00

Emilys Rückkehr aus London steht bevor, und Felix bereitet ein aufwändiges Willkommens-Dinner für sie vor. Als Emily ihm jedoch mitteilt, dass ihr Chef sie für einen weiteren Monat in Europa behalten möchte, ist Felix am Boden zerstört. Charlotte schlägt ihm vor, nach London zu fliegen, um Emily zu überraschen. Diesen Rat nimmt er an, schluckt aber die Schlaftablette, die er sich für den Flieger aufheben hätte sollen, zu früh und verschläft so den Abflug ...

Ein Navy-Offizier wird erschossen in einer Wohnsiedlung gefunden. Offenbar war eine blonde Frau bei ihm, die allerdings mittlerweile verschwunden ist. Gibbs und seine Leute finden heraus, dass E.J. Barrett wieder aufgetaucht ist: Sie war die Frau, die bei dem Offizier im Auto saß. E.J. schwört, dass jemand sie umbringen will. Der Ermordete war ein Freund, der ihr helfen wollte. Bei den Ermittlungen wird klar, dass der rätselhafte Täter tatsächlich noch immer hinter ihr her ist.

Lieutenant Commander Maya Burris wird erschossen in einem Loft aufgefunden. Bei den Ermittlungen wird dem Team schnell klar, dass es sich bei dem Mörder um einen Profi handeln muss. Gibt es dabei eine Verbindung zu Mayas Einsatz in Islamabad? Hat sich die junge Frau dort Feinde gemacht, als sie versuchte, eine Terrorgruppe auszuschalten? Auch privat plagen die Ermittler Probleme. Ziva zweifelt an der Liebe Rays und fragt sich, ob sie seinen Heiratsantrag annehmen soll.

Sherlock und Watson unterstützen die Ermittlungen in einem Doppelmord. Auf den ersten Blick scheint es, als hätten sich zwei Männer gegenseitig erschossen, doch der Tatort wirft viele Fragen auf. Bald finden die Detektive heraus, dass die beiden Opfer zunächst nur einen Mord an einem von beiden inszenieren wollten - aber warum? Watson stellt indes hinter Sherlocks Rücken weiterhin Nachforschungen für dessen Vater Morland an.

Rosie hat die Exhumierung von Eddies Leiche veranlasst und macht eine rätselhafte Entdeckung: die Leber fehlt. Villa und Rosie reisen daraufhin nach New York. Sie wollen endlich herausfinden, welches Geheimnis Eddie gehütet hat und weshalb er sterben musste. Offenbar steckte er bis zum Hals in dubiosen Machenschaften und führte ein Doppelleben, das Villa ihm nie zugetraut hätte - doch war er wirklich kriminell?

Der tote Taucher Dave wird aus dem Meer geborgen. Bei der Autopsie findet Rosie einen Smaragd in seinem Magen - offenbar einer der legendären Katharina-Smaragde. Schnell wird klar, dass Dave nicht bei einem Unfall umgekommen ist. Jemand hatte es auf den Stein abgesehen. Kam er vielleicht einer professionellen Bergungs-Firma in die Quere? Oder hat sein ehemaliger Tauch-Kumpan Billy etwas mit Daves Ableben zu tun?

Ein Navy-Offizier wird erschossen in einer Wohnsiedlung gefunden. Offenbar war eine blonde Frau bei ihm, die allerdings mittlerweile verschwunden ist. Gibbs und seine Leute finden heraus, dass E.J. Barrett wieder aufgetaucht ist: Sie war die Frau, die bei dem Offizier im Auto saß. E.J. schwört, dass jemand sie umbringen will. Der Ermordete war ein Freund, der ihr helfen wollte. Bei den Ermittlungen wird klar, dass der rätselhafte Täter tatsächlich noch immer hinter ihr her ist.

Lieutenant Commander Maya Burris wird erschossen in einem Loft aufgefunden. Bei den Ermittlungen wird dem Team schnell klar, dass es sich bei dem Mörder um einen Profi handeln muss. Gibt es dabei eine Verbindung zu Mayas Einsatz in Islamabad? Hat sich die junge Frau dort Feinde gemacht, als sie versuchte, eine Terrorgruppe auszuschalten? Auch privat plagen die Ermittler Probleme. Ziva zweifelt an der Liebe Rays und fragt sich, ob sie seinen Heiratsantrag annehmen soll.

Gibbs wird angeschossen. Der Täter ist der Sohn von Michael Rose. Gibbs hatte Rose senior kurz zuvor des Mordes überführt. Rose war in einer verzweifelten finanziellen Lage und hat sich deshalb auf krumme Geschäfte eingelassen. Sein Sohn ist völlig außer sich, weil Gibbs seinem Vater nicht helfen wollte. Während Gibbs bewusstlos wird, läuft sein Leben noch mal vor seinem geistigen Auge ab, und er fragt sich, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er einiges anders gemacht hätte ...

Michael Knight wird bei der Aufklärung eines Falls im Datenzentrum der Regierung angeschossen und beschließt daraufhin, die Foundation zu verlassen. Devon muss diese Entscheidung schweren Herzens akzeptieren und versucht daraufhin, Michaels Jugendliebe Stevie Mason ausfindig zu machen, um die beiden wieder zusammenzubringen.

Marco Berio, ein ehemaliger Mitarbeiter der Foundation, schafft es, mit Hilfe von Bronwy Appleby an die Codierung des Bordcomputers von "K.I.T.T." zu gelangen. Er programmiert den Wagen so um, dass "K.I.T.T." nun nicht mehr mit Michael zusammenarbeitet, sondern sich gegen ihn wendet. Kann Michael diesen Schritt wieder rückgängig machen?

Terence Hill unterhält als Cop mit Superkräften: Dummerweise gerät der Polizist Dave Speed während eines Einsatzes zu nah an ein Militärgebiet - und den Atombomben-Test, der just dann dort stattfindet. Dave überlebt - und entdeckt an sich auf einmal übermenschliche Kräfte. Mit diesen ist er unbesiegbar und bestens ausgestattet, um die Mörder seines Partners zu suchen. Die Sache hat nur einen Haken: Sobald er die Farbe Rot sieht, lassen seine Kräfte nach.

Pepper Lewis und Sonny Gilstrap, zwei Rodeo-Champions aus New Mexico, sind dicke Freunde. Als in New York ein Kumpel von ihnen verschwindet, der dort seine illegal ins Land geschleuste Tochter abholen wollte, machen sie sich auf den Weg, um ihm zur Seite zu stehen - und zwar nach Cowboy-Art. Als sie dabei an Mörder und Menschenhändler geraten, merken sie, dass in New York manches anders läuft als in New Mexico - doch so schnell lassen sie sich nicht einschüchtern ...

Europa zu Zeiten Königin Viktorias: Ein maskierter Größenwahnsinniger, der sich selbst "Das Phantom" nennt, will die Weltherrschaft an sich reißen. Dazu plant er, die Stadt Venedig während eines Gipfeltreffens von Staatsmännern durch eine Kette von Explosionen dem Erdboden gleich zu machen. Ein Fall für die "Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" - sieben Einzelgänger mit außergewöhnlichen Gaben, die nun zusammenarbeiten müssen, um die Menschheit vor einer Katastrophe zu bewahren.
Highlight

Schräge Komödie mit dem zweimaligen Oscar-Gewinner Robert De Niro als lebenslustigem Opa: Nach dem Tod seiner Frau möchte Rentner Dick noch einmal so richtig die Sau rauslassen - und zwar am liebsten mit seinem spießigen Enkel Jason, der kurz vor der Hochzeit mit der erzkonservativen Meredith steht. Dick schlägt vor, nach Daytona zum Spring Break zu fahren. Jason ist fassungslos, als sich herausstellt, dass sein Opa ein sexbesessenes Feierbiest ist ...

Nach den Vorfällen bei den Ermittlungen in der illegalen Rennszene ist dem Polizisten Brian O'Connor die Dienstmarke entzogen worden. Sein Wissen über die Szene wird jedoch für das FBI von Bedeutung. Brian wird in die Rennszene Miamis eingeschleust. Zusammen mit einem alten Schulfreund soll er für den Schieber Verone Drogengelder zu transportieren. Unterstützung erhält er von der hübschen Undercover-Agentin Monica Fuentis, die es ebenfalls auf Verone abgesehen hat ...

Kaum hat Blade seinen Freund Whistler aus den Fängen der Vampire befreit, muss er schon wieder ins Reich der Finsternis, weil er von den Vampiren um Hilfe gebeten wurde. Ihr Volk wird von den Reapers bedroht - Vampir-Mutanten, die die Herrschaft über die Welt an sich reißen wollen. Im Kampf gegen die Blut saugenden Horden um den Reaper Nomak wird Blade von Reinhardt unterstützt, dem Anführer der Bloodpacks, einer Elitetruppe der Vampire.

Pepper Lewis und Sonny Gilstrap, zwei Rodeo-Champions aus New Mexico, sind dicke Freunde. Als in New York ein Kumpel von ihnen verschwindet, der dort seine illegal ins Land geschleuste Tochter abholen wollte, machen sie sich auf den Weg, um ihm zur Seite zu stehen - und zwar nach Cowboy-Art. Als sie dabei an Mörder und Menschenhändler geraten, merken sie, dass in New York manches anders läuft als in New Mexico - doch so schnell lassen sie sich nicht einschüchtern ...

Gibbs wird angeschossen. Der Täter ist der Sohn von Michael Rose. Gibbs hatte Rose senior kurz zuvor des Mordes überführt. Rose war in einer verzweifelten finanziellen Lage und hat sich deshalb auf krumme Geschäfte eingelassen. Sein Sohn ist völlig außer sich, weil Gibbs seinem Vater nicht helfen wollte. Während Gibbs bewusstlos wird, läuft sein Leben noch mal vor seinem geistigen Auge ab, und er fragt sich, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn er einiges anders gemacht hätte ...

Emilys Rückkehr aus London steht bevor, und Felix bereitet ein aufwändiges Willkommens-Dinner für sie vor. Als Emily ihm jedoch mitteilt, dass ihr Chef sie für einen weiteren Monat in Europa behalten möchte, ist Felix am Boden zerstört. Charlotte schlägt ihm vor, nach London zu fliegen, um Emily zu überraschen. Diesen Rat nimmt er an, schluckt aber die Schlaftablette, die er sich für den Flieger aufheben hätte sollen, zu früh und verschläft so den Abflug ...

Oscar ist völlig verzweifelt, als er erfährt, dass seine Stammkneipe schließen wird. In seiner Panik wendet er sich an Felix und fragt ihn, ob dieser nicht investieren möchte. Felix, der schon lange von einer gastronomischen Karriere träumt, lässt sich nicht lange bitten und steigt im Langford's ein - mit weitreichenden Folgen, denn er gestaltet das Langford's zu einem Schickimicki-In-Treff um, was Oscar natürlich überhaupt nicht in den Kram passt ...

Halloween steht bevor, und als Felix erfährt, dass die Kinder im Haus seine Türe beim Süßigkeiten-Sammeln meiden, weil er ihnen Zahnseide statt Naschwerk gibt, plant er ein großes Halloween-Unterhaltungsprogramm. Doch das läuft leider völlig aus dem Ruder. Derweil will Oscar sich vor Charlotte beweisen und übernimmt die Verantwortung für ihren Sohn Evan. Doch leider kommt ihm der Junge während des Süßigkeiten-Sammelns abhanden ...