Es heißt wieder Pfiat di & Baba!

Ferne Länder, unendliche Möglichkeiten, große Träume: Vielen Österreicher:innen wird es in der Alpenrepublik zu eng. Sie lassen ihr altes Leben hinter sich und wandern aus, um ihr berufliches und privates Glück neu zu definieren. Doch wie sehr stimmen Fantasie und Realität überein? PULS 4 begleitet jene, die bereits aus Österreich ausgewandert oder kurz vor dem Sprung ins Ungewisse sind. Wer geht seinen Weg erfolgreich? Was läuft glatt, was ist ganz anders als erhofft? Drohen sie gar zu scheitern?

"Die Auswanderer" - auf Joyn & PULS 4.

Tapetenwechsel auf österreichisch

"Jetzt haben wir kein Haus, trotzdem geht's los", sagt Helmut Wachter (40). Gemeinsam mit seiner Frau Agnes (37) und den drei Kindern geht es samt 12 Koffer ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten - die Vereinigten Staaten von Amerika. Doch zwischen ihnen und ihrem neuen Traumleben steht noch ein großes Problem. Das beantragte Investoren-Visum ist noch nicht da. Und ohne dem, können sie nicht in ihr neues Heimatland ziehen.  
 
Aber auch viele andere Österreicher:innen lassen die Alpenrepublik hinter sich und wollen ihren Horizont erweitern. So wie Influencerin Lisa Marie Wohlmuth (30) aus Villach. Sie will die immer gleichen Berge und Seen der Kärntner Landschaft gegen jene aus Norwegen tauschen. Gemeinsam mit Freund Daniel Abel (35) zieht sie in ihre neue Heimat in der Nähe von Oslo. Doch vor allem die Sprachbarriere könnte hier zum Problem werden, denn norwegisch möchte Lisa Marie eigentlich nicht lernen. Und auch Marly (30) und Michael (25) Hirschvogl sind wieder mit von der Partie. Marly hat das Business mit reizvollen Fotos im Internet hinter sich gelassenund ist in das Unternehmen ihres Mannes eingestiegen. Doch auch das ist mit Stress verbunden: "Ich freue mich den ganzen Tag auf ihn und dann kommt er und dann versteh ich gar nicht mehr, warum ich mich gefreut hab. Er ist den ganzen Tag gestresst, ich bin den ganzen Tag gestresst und dann kommt er heim und fucked mich an", gesteht Marly. Trotzdem wollen sie sich auf Mallorca nochmals das Ja-Wort geben.