Teilen
Sehr witzig!?

5. Folge: Witz 7 - Bauern Witze

Staffel 930.05.2022 • 20:15

Ein Geschäftsmann ist seit Stunden mit seinem Auto unterwegs in der Pamper und und verspürt so eine Wolllust in sich und weiß nicht was er machen soll und es ist weit und breit gar nichts. Und da kommt er zu einem Bauernhof und denkt sich: Na da frog i halt einmal nach. Parkt sich ein, klopft an, macht der Bauer auf sagt: „Jo?“ Sagt er: „Haben Sie, i bin schon so lang unterwegs. Jetzt eine komische Frage aber, haben Sie vielleicht irgendwo in der Nähe ein Puff?“ Sagt er: „Na. Da gibts gar nichts. Na. Da gibts überhaupt kein Puff, gibts ned. Aber i hob do was Supers im Hinterzimmer, des is ganz toll da beim Stall is des. Da Gehens mit da haben in der Wand da Habens das erste Loch, dann das Zweite daneben in der Holzwand, dann des Dritte dann auch noch daneben. Des Erste kostet 50, des Zweite 100 und des Dritte 150.“ Sagt der Mann: „Ah naja gut. Wonn do nichts is dann muss i jo, dann probier ma mal die 50 Euro. Probier mas mal billig.“ Nagut der tut seinen Schniedelwutz ins erste Loch hinein und ist fertig danach. Denkt sich: Boa des war jetzt aber, das war ned schlecht. Dann sagt er: „Entschuldigens also heut hab Ichs drauf, kennt i des Zweite a no ausprobieren? Was war denn in dem Ersten drinnen?“ Sagt er: „Najo, des war meine Frau. 60 Jahre alt.“ „Super. Die ist beinander. Boa. Also mir gehts voll gut. Also boa.“ „I mein i Teil des gern und wenns dir gefallen hat, 50 Euro. Verdien ma a was dazu, Landwirtschaft kannst ja ned leben mehr heute. Aber ja das zweite Loch kannst ausprobieren, 100 Euro.“ Prackt die 100 Euro auf den Tisch, probiert das zweite Loch und ist fix und fertig. Also wirklich voll. Sagt: „Bist du deppert, das war jetzt eine Steigerung. Was ist denn da drinnen?“ Sagt er: „Ja das ist meine 20 jährige Tochter. Na ist noch in Ausbildung aber macht des super. Na freu ma uns das ma was dazu verdienen.“ Sagt er: „Na jetzt tät i aber des Letzte gern a no ausprobieren. Weil dann hab ich zuhause was zu erzählen.“ Sagt er: „Jo. 150 Euro dann sind wir dabei.“ Der packt die 150 Euro am Tisch, probiert das dritte Loch aus und er ist Mitten drinnen und auf einmal wird ihm schwarz vor den Augen und er fallt um. Aufwachen tut er im Krankenhaus. Und denkt sich: Bist du deppert, was war denn das jetzt? Weiß nicht wo er ist und denkt sich: Jo Spital und sieht einen Arzt, nimmt Ihn bei der Hand und sagt: „Herr Doktor, Herr Doktor was war da in dem dritten Loch?“ Sagt er: „Ja das war die Melkmaschine vom Huber Bauer, die schaltet erst bei 320 Liter ab.“