Alle Infos über "2 Minuten 2 Millionen"

PULS 4 sucht interessierte Jungunternehmer und Start Ups die eine Chance bekommen wollen um zu wachsen. Hier finden Sie alle Informationen über "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 StartUp Show".

Wer sind die Investoren?
Die Investoren werden bis Mitte September bekannt gegeben. Sie werden jedoch hochkarätig, jedem in der Szene bekannt sein und jedem Unternehmen helfen können die nächste Stufe zu erreichen.

Sind es Investoren oder Business Angels?
Es werden Business Angels als Entscheider integriert, die jedem Unternehmen mit deren Expertise weiterhelfen wird/kann.

Wann ist der Einsendeschluss?
Einsendeschluss ist am 15. September 2013.

Gibt es dann automatisch einen Vertrag mit SevenVentures Austria?
Nein! Es kommt erst ein Vertrag bei einer Unternehmensbeteiligung der Investoren zustande. Dieser Vertrag ist dann auch nur zwischen dem Unternehmer und dem Investor. Es müssen keine Vorverträge unterzeichnet werden. 

Gibt es andere Verträge?
Um in der Sendung auftreten zu können ist lediglich ein Verwertungsrecht an den Bildern notwendig. Ansonsten müssen keine anderen Vereinbarungen vorab unterzeichnet werden.

Wie läuft alles ab? Wie sind die Regeln?
Jeder Kandidat hat bei "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 StartUp Show" zwei Minuten Zeit seine Idee vor den Investoren zu präsentieren. Im Anschluss kann er um eine Investition mit den Investoren verhandeln, diese annehmen oder ablehnen - wie im realen Geschäftsleben.

Wie ist das mit den zwei Millionen?
Vier der Investoren bringen jeweils 250.000 Euro mit - hierbei handelt es sich um ihr eigenes Geld, in Summe 1.000.000 Euro. Ein fünfter Investor verwaltet 1.000.000 Euro an Media- und Werbebudget auf den TV Kanälen ProSieben Österreich, SAT. 1 Österreich, PULS 4, sixx Austria, kabeleins Austria. So setzen sich die zwei Millionen Euro zusammen.

Gibt es einen Gewinner?
Grundlegend gewinnt bei "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 StartUp Show" jeder Teilnehmer aufgrund der österreichweiten Ausstrahlung an hoher Bekanntheit. Zudem besteht die Möglichkeit auf das oben beschriebene Investment und eine Menge Erfahrung.

Ist das Spielgeld?
Nein! Es handelt sich um das persönliche Geld der Investoren. Entsprechend vorsichtig werden sie ihre Investments tätigen.

Die Show gibt es doch schon?
Es gibt eine Reihe von ähnlichen, sehr erfolgreichen internationalen Vorbildern, die deutlich aufgezeigt haben, welches Potential in dieser Show liegt. Im Gegensatz zu den internationalen Vorbildern wird bei "2 Minuten 2 Millionen - Die PULS 4 Start-Up-Show" auch der Zuseher die Möglichkeit haben zum Investor zu werden. Denn die Show wird flankiert durch Crowdinvesting.

Gibt es Coaching?
Business Coaching - neinPräsentation Coaching - ja

Interesse geweckt?
Bewerben Sie sich noch bis 15. September 2013 bei der neuen TV-Show auf PULS 4! Interessierte Jungunternehmer und Start Ups haben noch bis Ende August die Chance sich mit ihrem Business-Konzept für die Show zu bewerben.

>> hier gehts zur Bewerbung!