EGO-Sports. Bike-Powermotors

EGO-Sports macht aus einem normalen Fahrrad einen Porsche! Für Downhill-Bikes wurde ein Nachrüstsatz entwickelt um mit elektronischer Power den Berg zu erklimmen.

70 km/h. 2000 Hm. 3400watt. Expand your gravity playground. EGO-Sports baut für Mountainbikes die stärksten Motorsysteme der Welt.

>> Hier geht’s zum Investment!

Mit dem EGO-Kit (Motor-Nachrüstsatz) werden Limits für jeden Fahrer neu definiert - egal ob Leistungssportler, Action-Profi oder Normalo Biker. Schnell auf den Berg, schnell eine Action-Runde nach der Arbeit, oder schnell in die Arbeit. Nach der Auszeichnung mit dem ISPO brandnew award in München folgte weltweite Aufmerksamkeit und Nachfrage. 2012 wurden ca. 300 EGO-Kits in fünf Kontinenten verkauft.

Leitmotiv von EGO ist, die besten E-Power Antriebe der Welt zu gestalten und für Fahrspasß am Bike zu sorgen. Der EGO-Kit passt fast an jedes Bike, sofern der Rahmen ein Unterrohr hat und keine systembedingten Elemente von Federung (Dämpfer, Drehpunkte) sich im Bereich des Adapter befinden. Die Montage des EGO-Kits ist schnell erledigt und dauert nicht lange. Je nach Schrauber Skills ist der Einbau in nur ein bis zwei Stunden erledigt.

Das Team von EGO-Sports
Mario Preining (CEO) ist verantwortlich für die Marke, Marketing und Produktentwicklung. Als ehemaliger Downhill Rennfahrer, der seit 15 Jahren im Bikebusiness zu Hause ist, weiß er worauf es ankommt.

Daniel Preining (R&D) treibt die Produktentwicklung vorran und hat als Team Koordination alles im Überblick. Auch Daniel war Downhill Rennfahrer.

Matthias Eitschberger (Sales) kümmert sich um den internationalen Verkauf und hat bei EGO Sports die Prokura. Auch er ist ein richtiger Rad-Freak mit über 15 Jahre Erfahrung im Bikebusiness.

Miximilian Baud (Design) kümmert sich um Design und Marketing. In den letzten zehn Jahren war er überall dort zu Hause wo es um Speed, Bewegung und Action geht.

Uwe Strasser (Design und Web) bringt sich mit Design, Web und Fotografie ein. Erfahrung hat auch er in den verschiedensten Bereichen: Bike, Motorrad, Kunst und Musik.

Jakob Mannherz (R&D, Engineering) ist der Konstrukteur und kümmert sich um die Weiterentwicklung und das Engineering der EGO-Kits Konstruktion.

Berthold Baurek-Karlic und Bernhard Kolk (Business Angels) kümmern sich ums Business Developement und stellen sicher, dass auch Finanziell alles auf Schiene ist.

>> Hier mehr über das Projekt erfahren!

Wie investieren?
Es gibt zwei Möglichkeiten in das Projekt zu investieren, entweder direkt auf der Crowdinvesting-Plattform www.conda.at oder per SMS.

>> Hier geht’s zum Investment!

Per SMS investieren
Sie haben die Möglichkeit zwischen 10,00 Euro und 100,00 Euro zu investieren. Es fallen keine SMS - Gebühren an. Sie erhalten alle weiteren Infos und Schritte zur Abwicklung über www.conda.at per SMS zugeschickt. Für den Abschluss des Investments-Prozess und Durchsicht der Unterlagen wird ein PC empfohlen.  

SMS mit Betrag (10,00 Euro bis 100,00 Euro) an Tel. Nr. 0800 100 220-12