„2 Minuten 2 Millionen – Das Leben nach der Show“ ab Dienstag, den 5. Juni um 20:15 Uhr auf PULS 4

  • In vier Folgen präsentiert PULS 4 die Erfolgsstorys von jeweils 4 Start-Ups, die bei „2 Minuten 2 Millionen“ antraten
  • Wie haben die Jungunternehmer die Investitionen bzw. ihre TV-Präsenz genutzt?
  • Katharina Schneider, Heinrich Prokop, Leo Hillinger, Michael Altrichter und Hans Peter Haselsteiner berichten über ihre Erfahrungen mit den Start-Ups und plaudern aus dem Nähkästchen

In den bisherigen fünf Staffeln des PULS 4-Erfolgsformats „2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up-Show“ hatten knapp 240 KandidatInnen die Chance die Investoren binnen zwei Minuten von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Wer durch diese Tore schreitet und die richtigen Antworten kennt, kann möglicherweise weltweit durchstarten. Insgesamt wurden bisher unglaubliche 35 Mio. Euro Cash und Media in die heimischen Start-Ups investiert. Ob diese Summe auch richtig genutzt wird? Was wird tatsächlich aus den Deals, wenn die Scheinwerfer ausgehen und wie real ist die Show wirklich?
In vier Folgen von „2 Minuten 2 Millionen – Das Leben nach der Show“ geht PULS 4 diesen Fragen nach und lässt die außergewöhnlichsten Kandidaten der letzten Jahre Revue passieren.
Nicht nur die KandidatInnen berichten von ihren Erlebnissen und Erfolgstorys, sondern auch die Investoren äußern sich zu den Erfahrungen mit den Start-Ups und geben nie dagewesene Einblicke hinter die Kulissen der Show.
In der ersten Sendung am Dienstag, den 5. Juni sind unter anderem mit dabei:

  • Waltz 7 aus Staffel 5
    Waltz 7 verwandelt ihre Dusche nicht nur in eine private Wohlfühloase, sondern erfüllt das ganze Badezimmer mit einem natürlichen Duft. Obwohl die Sendung erst Anfang des Jahres ausgestrahlt wurde, genießt Waltz 7 einen großartigen Erfolg und hat über 2 Mio. Dusch-Tabs verkauft. Aber das ist nur der Anfang der Erfolgsstory.
  • Neun Weine aus Staffel 4
    Der Online-Vertrieb „Neun Weine“ möchte für seine Kunden den Wein-Kauf so einfach wie möglich machen. „Best-Seller“ werden maximal 9 Tage, oder solange der Vorrat reicht, angeboten und können von Kunden online erworben werden. „Neun Weine“ bietet kein Überangebot an guten Weinen, sondern ein überschaubares Produktportfolio mit dem Besten vom Besten. Wie entwickelte sich das Start-Up nach der Sendung weiter?

2 Minuten 2 Millionen – Das Leben nach der Show
Die erste Sendung am Dienstag, den 5. Juni um 20:15 Uhr auf PULS 4