23.07.201900:04:29

EIN PROZENT ZU KLEINER NICHTRAUCHERBEREICH KOSTET WIRT VIEL GELD

In der Steiermark musste ein Wirt 750 Euro Strafe zahlen, weil der Nichtraucherbereich seines Restaurants um ein Prozent zu klein war. Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass der Raucherbereich nur 49 Prozent der gesamten Betriebsfläche ausmachen darf. "Die deppertsten 8" werfen einen Blick auf die "kränksten Dummheiten" Österreichs. Skurriler geht es nicht mehr.