27.07.201800:01:00

SO SIEHT DAS 6000-TEILIGE HOGWARTS-SCHLOSS VON LEGO AUS

Du kannst dir bald dein eigenes Hogwarts-Schloss kaufen! Es ist zwar etwas klein und aus Lego, aber das macht es nicht weniger magisch. Die große Halle wartet mit aufwendiger Deko und Schülern aller Häuser auf. Eine Partie Zauberschach aus „Harry Potter und der Stein der Weisen“ gefällig? Auch die Kammer des Schreckens kannst du erkunden – der Basilisk sieht allerdings um einiges netter aus, als in den Filmen. Bezwinge einen Irrwicht im Klassenzimmer für Verteidigung gegen die Dunklen Künste oder wag dich in Snapes Zaubertränke-Unterricht! Die Peitschende Weide hat das fliegende Auto der Weasleys bereits auf dem Gewissen. Hagrids Hütte inkludiert die Riesenspinne Aragog – doch wo ist Hagrid? Ein absolutes Highlight: Was wäre Hogwarts ohne die beweglichen Treppen? Der 6020-teilige Bausatz ab 1. September in allen Shops erhältlich. Die Investition in das Bauset könnte sich lohnen, manche alte Lego-Sets sind heute mehrere 1000 Euro wert!