Geräuchertes Saiblingsfilet, Avocado-Creme und grüner Spargel

THEMA: Flambieren, Flämmen, Räuchern

ZUTATEN:

  • 4 Stk Saiblingsfilet ohne Haut
  • 1 Zitrone
  • 2 Stk Frühlingszwiebel
  • 2 Stk Avocado
  • 4 Stk Radieschen
  • 20ml Apfelessig
  • Zucker
  • 4 Stangen grüner Spargel
  • ½ Bund Dill
  • 1 EL Grüntee Pulver
  • 50g Cashew Nüsse
  • Salz
  • Pfeffer 

ZUBEREITUNG:

Saiblingsfilet ca. 10 Minuten räuchern und anschließend würfelig schneiden. Zitrone auspressen.

Frühlingszwiebel, 1 Avocado und Radieschen in Würfel schneiden und mit Zitronensaft, Apfelessig und Zucker marinieren. Dill fein schneiden und mit dem marinierten Gemüse zu den Saiblingswürfel geben. Restliche Avocado mit Grünteepulver mixen und in einen Spritzsack geben.

Spargel in dünne Scheiben schneiden und mit Salz, Pfeffer und Essig marinieren.

Cashew Nüsse rösten, in Scheiben schneiden.

In einem Ring anrichten, Spargel darauf anrichten, Avocadocreme-Tupfen mit Spritzsack am Teller verteilen.