Schweinsfilet in Salzkruste, mediterranes Gemüse, süße Pilze und Kartoffelchips

THEMA: Tonkruste, Salzkruste, Sandkruste

ZUTATEN:

Schweinsfilet in Salzkruste:

  • 100 g Pilze
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • 30 ml Sojasauce
  • 100 ml Kalbsfond
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Parmesan
  • 1 EL grobes Meersalz
  • Kräuter nach Wahl
  • 300 g Schweinefilet
  • Etwas Öl zum Braten

Mediterranes Gemüse:

  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL Raz el hanout
  • Salz, Pfeffer

Kartoffelchips:

  • 2 violette Erdäpfel
  • Öl zum Frittieren
  • Salz

 

ZUBEREITUNG:

Für die Kruste Pilze grob schneiden, in Butter braten, Honig zu geben und mit Sojasauce und Fond ablöschen. Solange köcheln bis die Flüssigkeit verkocht ist. Ei, gehackter Knoblauch, Parmesan, Meersalz, Kräuter und überkühlte Pilze vermengen.

Schweinefilet anbraten, Salzkruste darauf geben, kurz flämmen und für ca. 18 Minuten bei 180°C (Heißluft) in den vorgeheizten Ofen geben.

Das Gemüse klein schneiden und in Olivenöl scharf anbraten. Gemüse mit Paprikapulver, Raz el hanout, Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und in heißem Fett knusprig ausbacken. Anschließend würzen.