Wachtelbrust, asiatisches Limettengemüse und Portwein-Schokoladen-Reduktion

THEMA: Wachtel

ZUTATEN:

Limettengemüse:

  • 2 Karotten
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Paprika
  • 30 ml Soja Sauce
  • Saft 1 Limette
  • 30 ml Sesamöl
  • 1 Tasse Sprossenkresse
  • Etwas Öl zum Braten

Portwein-Schokoladen Reduktion:

  • 2 Schalotten
  • 1 EL Zucker
  • 100 ml roter Portwein
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 30 g Butter
  • 1 Zimtstange
  • Etwas Öl zum Braten

Wachtelbrust:

  • 2  Wachteln
  • 20 g Butter
  • 2 Zweige Thymian
  • Salz
  • Etwas Öl zum Braten

Frittierte Glasnudeln:

  • 50 g Glasnudeln
  • Öl zum Frittieren

ZUBEREITUNG:

Für das asiatische Limettengemüse Karotte, Lauch und Paprika in feine Streifen schneiden. Karotte und Lauch nacheinander kurz in Salzwasser blanchieren. Paprika, Lauch und Karotte anschwitzen, mit Sojasauce ablöschen und Limettensaft und Sesamöl zugeben. Den Salat kurz überkühlen lassen und die Sprossenkresse untermischen.

Schalotten schälen, fein schneiden und mit Zucker anschwitzen. Schalotten mit Portwein ablöschen und gehackte Schokolade und Zimtstange zugeben. Etwas einkochen und mit kalter Butter montieren.

Wachteln auslösen und die Brüste kurz scharf anbraten. Zum Schluss Butter und Thymian zugeben.

Die Glasnudeln grob brechen und in heißem Öl kurz frittieren.