Low-Carb Himbeer-Biskuitrolle

Zutaten: 5 Eier, 20 Gramm Kokosmehl, 90 Gramm Mehl, 5 EL Reissirup, 1 Messerspitze Backpulver, 3-4 El warmes Wasser, Himbeerpulver, Himbeermarmelade

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 180 Grad vorheizen
  2. Eier trennen, Eiweis mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Eidotter mit Reisirup schaumig schlagen, nach und nach Wasser dazugeben. Das warme Wasser macht die Masse schaumiger. Mehl, Kokosmehl, Himbeerpulver und Backpulver vorsichtig einrühren. Falls es zu fest wird noch ein wenig Wasser dazu geben.
  4. Den Eischnee nach und nach unterheben. Biskuitteig einer Teigspachtel auf ein Backblech streichen.
  5. Im Backrohr bei  180 Grad für 12 – 15 Minuten backen. Gut aufpassen, nicht zu braun werden lassen!
  6. Nach dem Herausnehmen gleich gemeinsam mit einer Trennung, zum Beispiel einem Backpapier einrollen und auskühlen lassen.
  7. Ausgekühlt wieder aufrollen und je nach Wunsch füllen, zum Beispiel mit Himbeermarmelade.

 

Mmmmmmh! Genießen!