Mohnkuchen ohne Mehl

Zutaten: 180g gemahlener Mohn, 180g gemahlene Walnüsse, 130g Zucker, 200g Butter, 4 Eier, 1 unbehandelte Zitrone, Zimt, Salz, Staubzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen, Backform einfetten, Eier trennen. Butter auf Zimmertemperatur bringen.
  2. Die Eiklar mit einer Prise Salz und der Hälfte des Zuckers steif schlagen.
  3. Butter mit restlichem Zucker cremig schlagen und langsam jeden Eidotter einzeln dazugeben.
  4. Mit einer Prise Zimt und Zitronenabtrieb würzen.
  5. Geriebenen Mohn und Walnüsse mit dem Butter Dotter Abtrieb vermischen.
  6. Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  7. Kuchenmasse in die vorbereitete Form füllen, bei 170 Grad und Heißluft für 40 - 45 Minuten backen.
  8. Mohnkuchen vorsichtig aus der Form lösen und noch heiß mit Stabzucker bestreuen.

Mmmmmmh!