Rinderhüftsteak vom Grill mit feurig scharfem Kohlgemüse und herrlichen Rosmarin-Speck-Kartoffeln

Zutaten: 400g vorgegarte Rinderhüfte, 100g Bauchspeck, ½ kg Babykartoffeln, 1 Bund Rosmarin, 2 Rote Zwiebel, Butter, Kotanyi Veggy Hot + Spicy Gewürz, Meersalz & Pfeffer bunt, 1 halber Kopf Weißkraut, 1/8 Weißwein, Thymian

Zubereitung:

Die Babykartoffeln mit Rosmarin und Speck umwickeln und anschließend auf den heißen Grill legen.

Die vorgegarte Rinderhüfte auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Öl marinieren. Auf der Oberseite mit Rosmarin und Speck belegen. Dann beidseitig am heißen Grill anbraten, wobei der Speck und der Rosmarin immer auf der Oberseite liegen.

Das Kraut und eine rote Zwiebel in Streifen schneiden und in Olivenöl ordentlich anrösten. Mit Kotanyi Veggy Hot + Spicy würzen und anschließend mit Weißwein ablöschen. Knoblauch grob schneiden und mit Thymian zu dem Kraut-Zwiebel–Gemisch geben.

Gemeinsam anrichten und genießen.