PULS 4 startet Sommergespräche mit Bundeskanzler Sebastian Kurz

Zuerst auf PULS 4: Die Sommergespräche auf PULS 4 mit Infodirektorin Corinna Milborn starten am Mittwoch, den 23. Mai um 20:15 auf PULS 4. Den Anfang macht Bundeskanzler Sebastian Kurz, alle weiteren Parteichefs folgen.

Auf der politischen Bühne zählt für Politiker ein makelloser Auftritt nach außen. Doch dahinter stecken parteiinterne Konflikte, Allianzen und oftmals unangenehme Kompromisse. PULS 4 Infodirektorin Corinna Milborn lenkt bei den PULS 4 Sommergesprächen den Fokus auf die Menschen hinter den Politikern, um zu ergründen, welche Motive und Vorstellungen sie antreiben, wann sie gegen Widerstände zu kämpfen hatten und wo sie Abstriche machen mussten. Nach jedem Sommergespräch folgt eine Analyse mit PULS 4-News-Anchor Thomas Mohr und JournalistInnen.

Start der PULS 4 SOMMERGESPRÄCHE mit Bundeskanzler Sebastian Kurz
Nach dem Pfingstwochenende ist als erster ÖVP-Parteichef und Bundeskanzler Sebastian Kurz am Mittwoch, den 23. Mai, zu Gast im PULS 4 Sommergespräch.

Analyse der PULS 4 Sommergespräche
Immer direkt danach mit PULS 4-NEWS-Anchor Thomas Mohr

PULS 4 SOMMERGESPRÄCHE : Termine im Überblick:

  • Mittwoch, 23. Mai, 20:15: Sebastian Kurz
  • Montag, 28. Mai, 20:15: Matthias Strolz
  • Montag, 4. Juni, 20:15: Christian Kern
  • Montag, 11. Juni, 20:15: Heinz-Christian Strache