SIND PORNOS SCHÄDLICH FÜR DIE GESELLSCHAFT?

Im Sommer legt „Pro und Contra“ den Fokus auf die vielen Facetten von Sexualität. Dabei diskutieren bei PULS 4 Infochefin Corinna Milborn u.a. Prominente, Pornostars, KirchenvertreterInnen und WissenschaftlerInnen kontroverse Themen rund um Sex, Liebe und Beziehungen. In der ersten Sendung liegt der Fokus auf dem Themengebiet "Pornographie". Sind Pornos schädlich, insbesondere für junge Menschen? Verrohen sie die Gesellschaft? Und wie kann ein gesunder Umgang mit Pornographie aussehen?

WO LIEGT DIE GRENZE ZWISCHEN FLIRT UND BELÄSTIGUNG?

In der zweiten Sendung diskutieren die Gäste über das Verhältnis zwischen Männern und Frauen nach #metoo. Braucht man künftig eine schriftliche Einverständniserklärung vor dem Sex? Ist ein Kompliment schon ein Übergriff? Und kommen wir so dem Ziel der Gleichberechtigung und des gegenseitigen Respekts näher – oder ist bald alles verboten und kommt ein „neuer Puritanismus“ auf uns zu?

SIND PORNOS SCHÄDLICH FÜR DIE GESELLSCHAFT?

Im Sommer legt „Pro und Contra“ den Fokus auf die vielen Facetten von Sexualität. Dabei diskutieren bei PULS 4 Infochefin Corinna Milborn u.a. Prominente, Pornostars, KirchenvertreterInnen und WissenschaftlerInnen kontroverse Themen rund um Sex, Liebe und Beziehungen. In der ersten Sendung liegt der Fokus auf dem Themengebiet "Pornographie". Sind Pornos schädlich, insbesondere für junge Menschen? Verrohen sie die Gesellschaft? Und wie kann ein gesunder Umgang mit Pornographie aussehen?

Sommer-Spezial: Sexualität