PRO UND CONTRA: DER KLIMAWANDEL IST DA

Was muss sich ändern, damit sich das Klima ändert? Eine Pro und Contra Klima-Spezial-Reihe geht dieser Frage nach – in Teil eins geht es um Mobilität. Bei Gundula Geiginger diskutieren Staatssekretär Magnus Brunner, FPÖ-Verkehrssprecher Christian Hafenecker, Verkehrswissenschaftler Hermann Knoflacher, der Chef der Automobilimporteure, Günther Kerle, und die Aktivistin Anna Kontriner von Extinction Rebellion.

CORONA-SCHUTZIMPFUNG – KOMMT DIE PFLICHT ODER BLEIBT DIE KÜR?

Und schon wieder wird im Herbst über verschärfte Maßnahmen diskutiert. Kommt eine bundesweit einheitliche 1-G-Regel oder gibt es Einschränkungen für alle? Bei Pro und Contra diskutieren die Politiker Ralph Schallmeiner (Die Grünen) und Udo Guggenbichler (FPÖ) sowie Simulationsforscher Niki Popper, Ärztekammer-Präsident Thomas Szekeres und Publizistin Gudula Walterskirchen.

KINDER UND SOCIAL MEDIA – FREIHEIT ODER KONTROLLE?

Mit dem ersten "Pro und Contra" nach der Sommerpause bietet PULS 4 im Anschluss spannenden Gästen Raum für eine große politische Diskussion mit EU-Jugendbotschafter Ali Mahlodji, Michaela Horn, die Mutter eines Sohnes, der sich mit 13 Jahren aufgrund von Cybermobbing das Leben genommen hat, Influencerin Anna Strigl sowie den Nationalratsabgeordneten Claudia Plakolm (ÖVP) und Yannick Shetty (NEOS).

Beiträge