„The Masked Singer Austria” ist zurück: Auftakt am Rosenmontag um 20:15 Uhr

Nach Moderatorin Mirjam Weichselbraun steht jetzt auch das Startdatum fest: PULS 4 sei Dank, der Fasching ist gerettet!

Die liebenswerteste und verrückteste Show „The Masked Singer Austria“ startet am Montag, den 15. Februar um 20:15 Uhr mit acht einzigartigen Kostümen und einer großen Überraschung in die zweite Staffel. Und nun ist auch die Runde der fulminanten Kostüme komplett. Typisch Österreichisch harrt das Germknödel auf seinen großen #TMSA-Bühnenmoment.

Acht neue, liebevoll in österreichischer Handarbeit designte und einzigartige Masken entführen in eine fantastische Welt, wo neben Unterhaltung vor allem die inneren „Werte“ zählen. Die maskierten Promis versuchen sich in die Herzen der ÖsterreicherInnen zu singen und versprechen einen TV-Abend voller Zauber, Musik und Emotion. Welche Stars sich unter den Masken verstecken, das versucht das Ratepanel um Schauspielerin Elke Winkens, Society-Expertin Sasa Schwarzjirg und Ski-Legende Rainer Schönfelder herauszufinden. Tatkräftige Unterstützung bekommen sie in jeder Sendung von einem prominenten Stargast.

Ob es ihnen gemeinsam bei Moderatorin Mirjam Weichselbraun gelingen wird die geheimnisvollen Hinweise mit den unverfremdeten Stimmen während der Songs zu kombinieren und die wahren Identitäten herauszufinden?