Herbert Steinböck macht sich Gedanken über Politiker, Beamte und ob man die Bürokratie überhaupt noch revolutionieren kann.