Treffen sich zwei Kollegen, sagt der eine: „Hans wie gehts?“ „Mir ggegegeegehts ggagagar nicht gut“. “Du stotterst.“ „Ja,…ich hahahahatte einen Unfall.“ „Du hast einen Unfall gehabt? Davon weiß ich ja gar nichts.“ "Ja mmimimiit dem Auto auauauaauf den Baum gefahren...“ “Auf einen Baum bist gefahren? Wahnsinn, aber so ist dir nicht viel passiert.“ „Neineineen aber kekekeekeine Stimme, ich bin total schockiert.“ „Ich bin doch dein Freund… da geb ich dir einen guten Rat, geh doch zu einem Psychologen.“ „Weiß ich, aber die sind ssausausuaau teteteteuer.“ „Das ist ja kein Problem, ich bin dein Freund, da hast du 200 Euro, geh zu einem Psychologen und lass dich behandeln.“ Er geht zum Psychologen, 14 Tage später treffen sich die beiden wieder: “Und Hans, wie gehts?“ „Die Katze schleicht auf leisen Sohlen um den Baum.“ „Super, das haut ja wieder hin...“ „Ja, aababababber den Satz kann ich sosoosso ssesseeseselten brauchen.“