Ein Herr geht mit seiner Frau shoppen in die Shopping Mall. Er sagt: „Schatz, waßt eh, mi interessiert das null, i bleib a bissl heraußen, da konn i woarten.“ Er bleibt heraußen am Gang stehen und schaut sich die Damen, die auf- und abmarschieren, an. Seine Frau geht in ein Modegeschäft, wird toll bedient und die Verkäuferin sagt: „Übrigens, wir haben auch tolle Accessoires!“ „Na, des hobn’s auch?“ „Ja, es ist ja mittlerweile modern. Wir haben zum Beispiel Make-up, Schminke…wir haben sogar Perücken. Weil mittlerweile ist es auch in einmal einfach eine Perücke zu tragen. Sie haben eine Kurzhaarfrisur, da würde sich das ausgehen.“ „Ma, des is aber super! Na wissen’s wos, dann hauen’s ma ein bissl falsche Wimpern auffe und dann mochen’s ma so a Perücke. Des wär ein Wahnsinn! Und dann geh i ausse und test meinen Oiden.“ Sie zieht sich ein knallrotes Gewand an, haut sich die Wimpern und eine rote Perücke drauf, geht hinaus und an ihrem Mann vorbei. Sie dreht sich um und sagt: „Na, Süßer, wie wärs?“ Er schaut sie von oben bis unten an und sagt: „Tut ma Leid, mit mir net. Du schaust zu vü meiner Oiden gleich.“