04.03.201900:01:15

NARRISCH WITZIG: WITZ 28 - BEZIEHUNGSWITZ

Liegt eine Schwangere im Kreissaal die Wehen setzen ein, ihr Mann steht daneben und weil er halt natürlich ein Mann der neuen Generation ist, sagt er: „I bleib dabei Schatz, i bleib bei dir.“ Es kommt die Erste Wehe und sie schreit, schreit wirklich schon herzerwärmend. Erm klatschts so bissl zurück an die Wand, aber er denkt sich: Nananana i derf ma nix onmerken lossn, i derf ma nix.“ Also geht er wieder hin zu ihr und nimmt ihre Hand. Sie sogt: „Löss aus du Trottel, i brauch de Freiheit!“ Es kommt die nächste Wehe und sie schreeeeit wieder, bist du deppert. Und er kniet neben ihr und streichelt sie, schaut die Hebamme on „Wos soid i mochn, wos soid i mochn.“ Und sie sogt: „Na gehnans auße wonns woin.“ „Neein, nein das ist meine Frau, des ist unser Kind des moch i sicher ned.“ Und sie sagt: „Jo donn bleibens hold do und ham ses halt lieb.“ Also nimmt er ihre Hand und sagt: „Schatz es tut mir so leid, dass du das durchmachen muast.“ Sie. Kurzes Freeze. Schaut erm on und sogt: „Mach dir nichts draus, du kannst ja nichts dafür.“