05.11.201800:01:23

20. FOLGE: WITZ 06 - BUNDESLÄNDERWITZ

Eine steirische Lehrerin ist nach Klagenfurt zugereist und unterrichtet an der Volksschule. In der ersten Unterrichtsstunde kommt sie hinein in die Klasse, steht vor den Schülern und sagt: „So, liebe Kinder! Wer kann mir einen Satz nennen, wo das Wort ‚Vaterland‘ vorkommt?“ Der kleine Franzi springt auf: „Ja, Frau Lehrerin: Der Vater lahnt am Gartenzaun und schaut sich d’Leit auf der Straßen an.“ Die Leherin schaut ein wenig: „Naja, also das war nicht das, was ich hören wollte.“ Sie gibt aber nicht auf und sagt: „Gut! Wer kann mir einen Satz nennen, wo das Wort ‚Eierspeis‘ vorkommt?“ Die Susi: „Frau Lehrerin: Eire Speis is wahrscheinlich größer als unsre Kuchl daham!“ Die fragt sich, wo sie da hingekommen ist. Einmal probiert sie es noch: „So, kann mir jemand einen Satz nennen, wo das Wort ‚Kärnten‘ vorkommt?“ Der Seppl springt auf, rennt nach vorne zur Lehrerin, greift ihr an den Busen und sagt: „Jo, sag einmal: Herscht, wem kern denn die zwa klan Tittala?“