25.03.201900:01:34

12. FOLGE: WITZ 10 - DEUTSCHLANDWITZ

Ein deutscher Gast kommt nach Tirol auf Urlaub und das ist so das die deutschen Gäste Gott sei Dank, sehr sehr treue Gäste sind. Der kommt schon viele viele Jahre und sagt: „Loisl, Loisl, es is so herrlich bei dir zu sein. Ich hab mich so gefreut aber eins muss ich dir sagen, du hast mir so viel schon gezeicht aber eins hab ich noch nicht gesehen. Europabrücke. Sieht man bei uns immer im Fernsehen, des öfteren Stau hier und das kommt dann bei uns AD oder ZDF und so, aber da seh ich die Europabrücke. Live hab ich sie noch nie gesehen.“ Sagt er: „Do fohr ma aufi. Des mochma. Haha, de zoag i da. Überhaupt koa Problem.“ Der fahrt mit ihm hinauf auf die Europabrücke. Der schaut so: „Oh man! Is ja aufregend. Na unglaublich, welche Schlucht man hier überquert hat. Man das find ich Knorke, aber jetzt hätte ich noch ne Frage Loisl. Loisl, so ganz unter uns, ich würde gern mal unter die Brücke sehn.“ Sagt er: „Des is überhaupt kein Problem. Du hosch e immer Hosenträger on. Do schnapp i die bei den Hosenträger, heb die außi, loss die bissl Schaukeln, dann kannst unten eini schauen.“ „Ja man. Wenn du so gut bist, dat wär ja herrlich.“ Gut der schnappt den bei den Hosenträgern, lasst ihn runter, er schaukelt so, auf einmal fängt der lachen an, der lacht der Deutsche das es unglaublich ist. Dann sagt er: „Entschuldigung, jetzt muss i mal frogn, wieso lochst denn so?“ „Ach ich muss lachen Loisl. Ich denk gerade daran, wenn mir jetzt die Klips aufgehn, wie dir die Dinger in die Schnautze schnallen!“