29.10.201800:01:00

19. FOLGE: WITZ 21 - LEHRERWITZ

Der Lehrer ist in der Schule, vierte Klasse Volksschule. Auf einmal springt die Tür auf. Wer steht da? Der Schulinspektor! Der Lehrer erschrickt: “Grüß Gott, grüß Gott, Herr Inspektor.” “Keine Angst, keine Angst! Ich komme nicht nur wegen Ihnen Herr Lehrer. Ich komme auch wegen der netten Kinder und ich muss Ihnen schon sagen, die Klasse ist sehr aufgeräumt, sauber, ordentlich. Und da in der ersten Reihe sitzen drei Kinder, die sind total gleich angezogen. Sind das Drillinge?” “Ja, ja, Herr Inspektor! Das sind Drillinge.” Der Inspektor geht zum Ersten hin und sagt: “Wie heißt denn du?” Der steht auf und sagt: “I bin der Milechner Peterl!” “Sehr lieb! Der Milechner Peterl!“ Er geht zum Zweiten: “Und wie heißt du?” “Ich bin der Milechner Hansi!” “Sehr lieb! Der Milechner Hansi! Und wie heißt du?“ Mit tiefer Stimme: “Milechner Karl.” “Bitte?” “Milechner Karl.” “Um Himmels Willen! Was ist mit deiner Stimme passiert?” “Meine Mutter hat nur zwei Brüstln g’habt. Haben’s mi mit kaltem Bier aufgezogen.”