11.02.201900:01:26

6. FOLGE: WITZ 15 - LIEBLINGSWITZ

Schwerer Unfall eines Radfahrers. Wien ist ja jetzt die Radstadt Nummer eins in Europa. Die Straßenbahn ist nicht rechtzeitig ausgewichen. Der Radfahrer liegt jetzt voll eingegipst im Zimmer von Kopf bis Fuß! Er hat noch ein Röntgen und alle möglichen Untersuchungen vor sich. Die Ärzte schauen zu ihm und er sagt: „Ich hab Durst!“ „Wir können Ihnen jetzt noch nichts zum Trinken geben. Wir wissen ja noch nicht, welche Verletzungen Sie haben. Können schwer Verletzungen, innere Verletzungen sein. Tut mir Leid.“ „Na, aber ich hab Durst! Wenn ich Durst hab, mag ich trinken!“ „Zum Trinken kriegen’s nichts. Einen Einlauf können Sie haben, wenn’s wollen.“ „Einen Einlauf? Ja.“ Der Arzt: „Schwester, bereiten Sie einen Einlauf vor!“ Sagt der Patient: „Moment! Was haben’s denn da?“ Sagt die Schwester: „Na, wollen’s einen Kaffee?“ „Nein, keinen Kaffee!“ „Einen Tee können’s auch haben?“ „Na, einen Tee! Haben’s einen Kakao?“ Sagt die Schwester: „Naja, wenn’s unbedingt wollen. Einen Kakao werden wir schon zambringen.“ Es vergehen ein paar Minuten, dann kommt die Schwester, es ist alles vorbereitet. Sie setzt an. Auf einmal schreit der Patient auf! Sagt die Schwester: „Was ist? Ist er zu heiß?“ Sagt er: „Na! Zu wenig Zucker!“