Ein deutscher Herr geht einen Riesenzaun entlang, und auf einmal steht der Bauer lässig lehnend auf der Schaufel. Da geht er hin und sagt: „Entschuldigung, da hätt ich mal ne Frage..sind Sie der Landwirt hier?“ „Jo.“ „Herr Ökonomierat, dürft ich da mal über den Zaun klettern?“ „Ja wenns wulln.“ „Wissen Sie, da drüben, genau vis a vis ist ja der Bahnhof nicht, und ich muss da einfach über das Feld die Abkürzung nehmen, das wär nämlich super. Sonst muss ich immer außenrum, darf ich drüberklettern?“ „Ja, ja.“ Der klettert drüber, sagt er: „Ach, jetzt muss ich mal richtig danke sagen. Wissen Sie, ich brauch unbedingt den Zug um 13:30.“ Sagt er: „Wenn Sie irgendso a Stier siacht, dann erwischens noch den Zug um 10.“