Ein Mann wird bei einer Safari vergessen, bleibt dann stehen mitten in der Wüste und wird durstig. Er wird durstig und trocknet komplett aus und schleppt sich mit einer langen heraushängenden Zunge durch die Wüste und robbt durch den Sand, auf einmal schaut er auf erwartet Hilfe. Und da oben steht einer, schaut ihn an und fragt: „Brauchst du eine Krawatte?“ „Wasser, Wasser,…“ „Na, es gibt hier Krawatten, ich hab kein Wasser.“ Sagt er „Ich brauch keine Krawatte!“ Und robbt weiter, hält noch 2 Tage durch und sieht dann eine Oase, grün, schön, er riecht schon die Feuchtigkeit, geht rein, ein Lokal drinnen - fein gekleidet sitzen die Damen und Herren, es wird fein gespeist, fein getrunken, er geht hin: „Wasser...“ Schaut ihn der Türsteher an: „Was brauchen Sie?“ „Na Wasser, Wasser“ „Leider, ohne Krawatte geht gar nichts!“